doek red1 zon backbend
red2 redroll balinbal kop

Ball-et-Ball-er-in

Unter einem satinen Bettlaken bewegt sich eine riesenkugel im Wind. Wenn der weggezogen wird erscheint eine mythische Figur in was aussieht wie einem riesigen Seifenblasen. Sie spielt, tanzt und bewegt sich akrobatisch in ihrem eigenen Kosmos. Dann verschindet sie kurz während einen riesigen Fächer ausgefalten wird, hinter dem sie ab und zu hervorkommt. Beim wiederkommen ist eine kleinere Planeten innerhalb dem grossen gewachsen. Die Künstlerin zeigt auf atemberaubende Weise ihre schönste Jongliertricks.
Wenn sie letztendlich aus ihrem Seifenblasen steigt lebt der Traum weiter in den Herzen des Publikums.

Dauer: 10 min.

film

Ball-et-Ball-er-in ist für sowohl Bühne als Open Air Veranstaltungen geeignet

Requirements:

Space 6x6x6m (WxDxH)
Surface level, even and clean (evt. to be covered with tapestry)
Sound system with CD/MP3 playback
2 power points 230V

Achtung!
Weil die Saurstoffkapazität beschränkt ist, soll der Anfang der Show nahezu gleichzeitig sein mit dem fertig aufblasen des Spielballs. Dies erfordert genaue Kalkulation bezüglich sammeln des Publikums und Ankündigung.

Bühnentechnik:

Min. 4 PAR64 Scheinwerfer, mit roten Filtern
Min. 4 PAR64 Scheinwerfer mit weissen Filtern
Aufbau ±10 Min. (Fächer und aufblasen Ball), Abbau: 5 Min (2Personen)